Klinik_Paediatrie-allergo-pneumo-Ambulanz

Kinderallergologische sowie -pneumologische Ambulanz

In der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Pneumologie, Immunologie und Intensivmedizin betreuen wir Kinder und Jugendliche mit allergischen Erkrankungen, mit akuten sowie chronischen Krankheiten der Atemwege.

Sondernews der GPA zum Thema COVID-19

Bitte beachten Sie die Infomationen der Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie (GPA)


Sie befinden sich hier:

Fachspezifische Ambulanz

Wir bieten in der fachärztliche Spezialsprechstunde folgende Problemfelder an:

  • Asthma bronchiale
  • Heuschnupfen
  • Neurodermitis (atopisches Ekzem, atopische Dermatitis)
  • Anaphylaxien
  • Nahrungsmittelallergien
  • Insektengiftallergien
  • Akute und chronische Nesselsucht (Urtikaria)
  • Arzneimittelallegie
  • Alle Formen akut und chronischer Atemwegserkrankungen bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen
  • Spezialsprechstunde für Kinder und Jugendliche nach und mit Beatmung und Traochostoma

Leistungspektrum der Klinik

Das Leistungsspektrum umfasst die individuelle Beratung zu Hintergründen, Diagnostik, Behandlung und allergischer Erkrankungen und Lungenerkrankungen einschließlich der Prävention.

Allergologie:

  • Therapiekonzepte bei Asthma bronchiale, Allergien und chronischer Urtikaria inklusive Biologica
  • Differenzierte Beratung zu den aktuellen Möglichkeiten der Allergieprävention
  • Allergologische Diagnostik im Serum (spezifisches IgE) und auf der Haut
  • Nasale Provokationstestung
  • Orale Nahrungsmittelprovokationen
  • Strukturierte Patientenschulung (einzeln und in Gruppen) für Asthma, atopische Dermatitis und Anaphylaxie
  • Differenzierte Ernährungsberatung bei Nahrungsmittelallergien (diagnostische, therapeutische und präventive Diäten)
  • Alle Möglichkeiten der Hyposensibilisierungen (subkutan, sublingual etc.)
  • Beratungen bei Problem-Impfungen

Pneumologie:

  • Das gesamte Spektrum der Lungenfunktionsdiagnostik bei Kindern (Spirometrie, Bodyplethysmographie, spezifische und unspezifische Provokationsmethoden)
  • Spiroergometrie, Laufbandbelastungstest
  • Abklärung von Störungen des Gasaustausches
  • Messung von exaliertem Stickoxid (FeNO) bronchial (Asthma bronchiale) und nasal (Ausschluß PCD)
  • Messung der Sauerstoffsättigung (SAO2)
  • Schweißtest
  • Bronchoskopie (flexibel und starr)
  • Alle Möglichkeiten der bildgebenen Diagnostik

Spezialsprechstunde für Kinder und Jugendliche nach und mit Beatmung und Traochostoma

Nachbetreuung auf der Intensivstation beatmeter Säuglinge, Kinder und Jugendlicher

  • Lungenfunktion
  • Schweißtest
  • Bildgebung
  • Indikationsstellung Atem-/Physiotherapie
     

Betreuung heimbeatmeter Kinder

  • Blutgasanalysen
  • Kontrolle der Beatmungsparameter
  • Indikationsstellung Schlaflabor
  • Indikationsstellung und Anpassung Beatmungsmodus/-parameter
  • Indikationsstellung Weaning
  • Kontakt mit Versorgern
  • Klärung Geräteprobleme
  • Indikationsprüfung Geräte/Interfaces
     

Betreuung trachealkanülenversorgter Kinder

  • Überprüfung/Anpassung der Trachealkanüle
  • Kontrolle/Anleitung in Aufarbeitung
  • Anleitung feuchte Nase – Bestellhilfe
  • Kontakt mit Versorgern
  • Anleitung/Teaching Tracheostomapflege
  • Beurteilung Stoma
  • Evaluation Sprechventil (exspiratorische Druckmessung)
  • Evaluation Weaning von Trachealkanüle/ Tracheostomaverschluss
  • Sonderanfertigung Trachealkanülen/Orthesen
     

Notfalltraining

  • Indikationsstellung/Anpassung/Verordnung Cough-Assist
  • Inhalationsschulung
  • Beratung durch/Kontakt zu SozialarbeiterInnen und PsychologInnen

 

 

Terminvereinbarungen

Termine für ambulante Untersuchungen für gesetzlich und privat versicherte Patienten können nach telefonischer Absprache in der Zeit von 09:30 - 12:00 Uhr vereinbart werden.

Kinderallergieambulanz

CharitéUniversitätsmedizin Berlin

Postadresse:Augustenburger Platz 113353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Mittelallee 4 (4. OG)

CVK, Mittelallee 4